Rückblicke #3

Hallo ihr Lieben,

es ist schon wieder soweit und der nächste Wochenrückblick steht in den Startlöchern. Habt Ihr auch das Gefühl, dass die Zeit rast wie verrückt?

Bücher 📚

Gelesen habe ich diese Woche nur 2 Bücher, obwohl „nur“ nicht ganz richtig ist. Denn ein Buch hat immerhin über 800 Seiten.

Der Untergang der Könige( 863 S.)

Ein Buch, welches ich Fantasyfans wirklich empfehlen kann. Es ist der erste Teil und war genau das richtige für mich. Wer Fantasy mit Dieben, Könige, Magie, etc. mag, ist hier richtig aufgehoben

Der Schneekönig (430 S.)

Dieses Buch beende ich gerade und bin bisher total begeistert. Das ist wirklich mal eine gelungene Märchenadaption. Bisher war dieses Genre für mich wenig packend, aber hier trifft Märchen auf Heiße Romance und bietet sogar noch Spannung der besonderen Art. Sowas mag ich. Allein die ersten beiden Sätze, des Prologs hat mich schon zum Schmunzeln gebracht.

Es war einmal…

So fangen alle Märchen an und so fängt auch dieses an.

Aber ernsthaft? Glaubt ihr wirklich, ich würde Euch ein beschissenes Märchen erzählen wollen.

Aber lest es am besten selbst😉

Was gab es sonst noch🍁

Eigentlich nicht viel, außer arbeiten.

Ok, ich habe begonnen mein Projekt, welches erst im neuen Jahr spruchreif wird zu starten. Natürlich schön im Hintergrund 😃

Außerdem sind mir wieder ein paar Dinge zum Thema “ Buch“ und „Lesen“ aufgefallen, über die es die nächste Zeit auch Beiträge geben wird. Ja, ich blogge nicht nur über das übliche. Manchmal bin ich auch kritisch, daran wird sich auch nichts ändern. Ich nehme nicht einfach alles so hin😉

So, das war’s schon wieder. Mal sehen, wie weit ich die nächste Woche komme.

Kommentar verfassen