SuB-Sonntag: Ein Käfig aus Rache und Blut

Und wieder zeige ich Euch ein Buch von meinem SuB, diesmal ein eBook 😉

Dass ich kein Drachenmond Fangirl bin, wissen einige. Denn in der Vergangenheit konnten mich wenige Bücher des Verlages überzeugen. Trotzdem sind ein paar Bücher davon noch auf meinem SuB, denn die Klappentexte klangen wirklich gut. Ich hoffe, dass mir diese Bücher besser gefallen, als die Vergangenen.

Dieses zumindest klingt echt gut

»Mein Körper sehnte sich nach Tod und Verwüstung. Ich ließ ihn gewähren.« 

Nach dem grausamen Mord an ihrer Familie wird Alison Talbot von ihrer Tante zur Jägerin ausgebildet. Von nun an streift sie durch die Rayons und tötet Dämonen, die die Erde erobert und zerstört haben. Allein der Wunsch nach Vergeltung treibt sie an. 
Eines nachts wird sie von Dämonen entführt und zu Dorian Ascia gebracht, König einer der 21 Dämonenstädte, der ihr ein einzigartiges Training anbietet. Obwohl Alison ihm misstraut, nimmt sie das Angebot an. Fortan wird sie von dem Dämon Gareth trainiert, der sie nicht nur in den Wahnsinn treibt, sondern sie auch an ihrem Weltbild zweifeln lässt. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto schwerer fällt es ihr, sich zwischen Rache und längst verloren geglaubten Gefühlen zu entscheiden.

Wie gefiel Euch dieses Buch? Oder kennt Ihr es noch nicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.